Côte d´Azur

Saint-Jean-Cap-Ferrat / Côte d´Azur

An der französischen Côte d´Azur auf einer malerischen Halbinsel zwischen Nizza und Monaco gelegen, verteilt sich praktisch die gesamte Fläche von Saint-Jean-Cap-Ferrat auf etwa 500 zumeist äußerst luxuriösen Villen, die schier untergehen in dem Meer von Blüten, Palmen, Olivenbäumen und Pinien ihrer üppigen Gärten.


Beliebt für die Ruhe, die schönen Strände, das angenehme Klima und die einmalige landschaftliche Lage zieht Saint-Jean-Cap-Ferrat seit der "Belle Époque" immer wieder die europäische Aristokratie sowie Prominenz aus der ganzen Welt an, für einen Urlaub oder gleich als Wohnsitz. So beispielweise König Leopold II. von Belgien, die Familie Rothschild, Charlie Chaplin, Rainier III. von Monaco, Friedrich Nietzsche, David Niven, Gregory Peck, Elizabeth Taylor, Somerset Maugham, Jean Cocteau, Isadora Duncan, Winston Churchill, Romy Schneider, Roger Moore, Tina Turner, Elton John oder Bill Clinton unter vielen anderen.


Nicht zuletzt diese prominente Beliebtheit hat sicherlich auch dazu beigetragen daß, Saint-Jean-Cap-Ferrat, bezogen auf die Grundstückspreise nach einer Studie der Immobilienfirma Knight Frank, 2008 als der teuerste Ort auf der Welt ermittelt wurde!

Den ganzen Charme und die historische Patina des Ortes erlebt der Besucher am besten zu Fuß. Dazu lädt ein 14 Kilometer langer ausgeschilderter Küsten-Wanderweg ein, der aus drei Strecken besteht: der Cap-Ferrat-Rundweg, der Pinienwald-Weg und der Maurice Rouvier-Weg, der Saint-Jean-Cap-Ferrat mit Beaulieu-sur-Mer verbindet.

Die ideale Lage von Saint-Jean-Cap-Ferrat ermöglicht ferner bequem den Besuch der nahe gelegenen weiteren Juwelen der französischen Riviera wie Saint-Tropez, Antibes, Cannes, Nizza, Monaco und Menton. Oder wie wäre es mit einem Kurzausflug ins Hinterland nach Grasse, der berühmten "Parfüm-Hauptstadt"?

Besondere Sehenswürdigkeiten in Saint-Jean-Cap-Ferrat:
  • Freizeithafen mit Geschäften, Bars und Restaurants.
  • Villa Ephrussi de Rothschild (Wunderschöner Palast im Renaissance-Stil umgeben von neun Themen-Gärten mit einer Sammlung von über 5.000 Kunstwerken sowie phantastischem Mobiliar).
  • Botanischer Garten "Les Cédres"
  • Saint-Hospice-Kapelle (12. Jh.) mit großer schwarzer Madonna (11 Meter hoch).
  • Zoo (Modern konzipierter Zoo mit über 300 Tieren zwischen mediterraner und tropischer vegetation).
  • Grand-Hôtel du Cap-Ferrat (Genau neben unserem Hotel gelegenes, legendäres Palasthotel mit spektakulären Gärten am Meer).
  • Villa Santo-Sospir (Überreich mit Werken von Jean Cocteau und auch Picasso bemalt).









Impressionen von der Cote d' Azur

Nizza


Nizza


Nizza


Nizza


Nizza


Nizza


Nizza


Nizza


Nizza


Nizza Markt in der Altstadt


Nizza Markt in der Altstadt


Nizza Blumenmarkt


Nizza Blumenmarkt


Nizza Altstadt


Hotel Delcloy Terrassenaussicht


Badebucht neben Hotel Delcloy


Hotel Delcloy


Hotel Delcloy


Hotel Delcloy


Hotel Delcloy


Hotel Delcloy


Hotel Delcloy


Hotel Delcloy Garten


Hotel Delcloy Frühstück auf der Terrasse




Hotel Delcloy