Hormon-Yoga nach und mit Dinah Rodrigues


Tiefenentspannung, Antistressübungen und

Hormon-Yoga für Wechseljahrsbeschwerden

oder

als optimale Vorbereitung für eine

Schwangerschaft






Aufeinander abgestimmte Übungsreihe und Antistressübungen für:
  • anhaltenden Stressabbau - dadurch u.a. verbessertes Wohlbefinden, Linderung bzw. Vorbeugung von Verspannungen, Kopfschmerzen und Schlafproblemen
  • Harmonisierung von Körper und Geist, tiefe Regeneration
  • Innere Ruhe und Ausgeglichenheit
  • Positives Denken und Konzentrationsverbesserung
  • Verbesserung von Muskeltonus und Dehnbarkeit sowie Flexibilität der Wirbelsäule und des Beckens
  • Stärkung des Immunsystems und Erhöhung des östrogenspiegels (vor allem durch Hormon-Yoga)

Gruppenseminare: Hormon-Yoga nach Dinah Rodrigues und Tiefenentspannung
Hier erlernen Sie in 1,5 Tagen mit vielen praktischen Übungen wie Hormon-Yoga auf natürliche Weise den Östrogenspiegel bei Frauen bzw. Testosteronspiegel bei Männern steigern hilft, den Energielevel und das Immunsystem stärkt und gleichzeitig stark stressreduzierend wirkt. Die Übungsfolge nach Dinah Rodrigues wird so erlernt, dass sie sofort zu Hause weiter angewendet werden kann. Außerdem erlenen Sie Entspannungsübungen für zu Hause.

Hormon-Yoga ist eine Art dynamisches Yoga kombiniert mit wirksamen Atemtechniken sowie Energiezentrumsstimulierungen. Es ist einfach und ohne Vorkenntnisse zu erlernen. Hormon-Yoga ist besonders zu empfehlen bei Kinderwunsch, Menstruations- bzw. Wechseljahrbeschwerden, Schilddrüsenunterfunktion, Diabetes, Stressabbau. Die übungsfolge nach Dinah Rodrigues wird so erlernt, dass sie sofort zu Hause weiter angewendet werden kann!


Hormonyoga-Seminare 2015
In Frankfurt mit Stefanie Lutz

Zur Seminaranmeldung

Kurse für Yoga in der Schwangerschaft oder Hormon-Yoga nach Dinah Rodrigues für Männer können auf Anfrage ebenfalls angeboten werden.

Bei Z.n. Brustkrebs, großen Myomen und schwerer Endometriose ist Hormon Yoga kontraindiziert. Im Zweifel fragen Sie bitte Ihren Arzt, ob eine Steigerung des Östrogenspiegels wünschenswert ist.